JOURNALING MIT 365 FRAGEN

365 Fragen heißt 365 Chancen dich besser kennen zu lernen.

Mit jeder dir gestellten Frage hast du die Chance in dich hinein zu spüren, dich zu reflektieren und dich besser zu verstehen.

Ein Mal die Woche erscheint hier eine neue Frage, der du dich in aller Ruhe widmen kannst. Ob schriftlich als Journaling oder einfach nur gedanklich. Das ist ganz dir selbst überlassen. Das Motto hier lautet: Alles kann, nichts muss!

DIE AKTUELLE FRAGE:

#28 Glaubst du an alles, was du denkst?

„Ich bin nicht liebenswert.“ – sagte mal eine Patientin zu mir. Sie sagte es mit so viel Überzeugungskraft und Standfestigkeit, als ob sie grundlegende Menschenrechte vertreten würde. Also fragte ich: „Und sie glauben auch daran, dass das stimmt?“ „JA!“ – war ihre Antwort.

Graubst du an alle deine Gedanken?

ALLE BISHERIGEN JOURNALING FRAGEN

Graubst du an alle deine Gedanken?

#28 Glaubst du an alles, was du denkst?

5 Charaktereigenschaften an dir, die du schätzt

#27 Welche 5 Charaktereigenschaften schätzt du an dir?

Wer hat dich mehr geprägt?

#26 Wer hat dich mehr geprägt: Dein Vater oder deine Mutter?

Wie denkst du über Fähigkeiten und Kompetenzen?

#25 Wo liegt der Unterschied zwischen Fähigkeiten und Kompetenzen?

Was findest du schlimmer: Hochmut oder Habgier?

#24 Was findest du schlimmer: Hochmut oder Habgier?

#23 Was würde dir jetzt gut tun?

Was ist der Unterschied zwischen Schuld und Schuldgefühl für dich?

#22 Was ist der Unterschied zwischen Schuld und Schuldgefühl?

Was war dein schönstes Date?

#21 Was war das schönste Date, das du je hattest?

Was war einer deiner Fehlgriffe bei Büchern?

#20 Was war das blödeste Buch, das dir je in die Hände gefallen ist?

Eine Frage der Erziehung deiner Eltern

#19 Was haben deine Eltern bei deiner Erziehung gut gemacht?

Krise als Chance

#18 Krise als Chance: Was hat dich Corona gelehrt?

es nie versuchen oder daran scheitern?

#17 Was ist schlimmer: es nie zu versuchen oder daran zu scheitern?

warum würde dich jemand heiraten?

#16 Finde 5 Gründe, warum dich jemand heiraten würde

Organspenden - ja oder nein?

#15 Was ist deine Meinung zum Organspenden?

Was macht dich glücklich?

#14 Diese 5 Dinge machen dich glücklich und sind nicht mit Geld zu bezahlen

Disziplin - ein Wort, das polarisiert

#13 Woran denkst du bei dem Wort Disziplin?

#12 Ratschläge sind auch Schläge? Aber welcher Ratschlag hat dir sehr geholfen?

Du findest 100 Euro auf der Straße - was machst du damit?

#11 Du findest 100 Euro. Was stellst du mit diesem Geld an?

An welche Verschwörungstheorien glaubst du?

#10 Am 2. Juli ist Welt-UFO-Tag. An welche Verschwörungstheorien glaubst du?

#9 Achte für einen Moment auf deine Atmung. Was fällt dir auf?

Welche Bedeutung gibst du deinem Namen?

#8 Welche persönliche Bedeutung gibst du deinem Namen?

Aufschieberitis: Warum lässt du Aufgaben liegen, obwohl du sie erledigen solltest?

#7 Aufschieberitis: Warum lässt du Aufgaben liegen…?

Frage 6: Wann nimmst du dich zu ernst?

#6 Wann nimmst du dich zu ernst?

#5 Welches ist dein Lieblingszitat oder Lieblingsspruch?

Welche Entscheidung würdest du wieder so treffen?

#4 Welche Entscheidung würdest du genauso wieder treffen?

Wenn du deine durchschnittliche Lebenserwartung kennst - wie verbringst du dann noch dein Leben?

#3 Durchschnittliche Lebenserwartung: Würdest du dein Leben noch genauso weiter führen?

Danke sagen ist immer wichtig

#2 Wem solltest du öfter mal Danke sagen?

Was wünschst du, dir selbst verzeihen können?

#1 Welche Fehler würdest du dir gerne verzeihen können?

Kognitive Gewohnheiten durchbrechen

Kognitive Gewohnheiten durchbrechen – Wie Selbstfindung mit Fragen funktioniert

Warum 365 Fragen zur Selbsterkundung so gut funktionieren

Warum zur Selbstfindung mit (ungewöhnlichen) Fragen? 365 Fragen zur Selbsterkundung

Wenn du mir zu dieser Rubrik etwas zurückmelden möchtest, schreibe mir bitte eine E-Mail über mein Kontaktformular.

Menü