HPH-Psychologie

HPH-PSYCHOLOGIE

Unser Leben ist wie eine wunderschöne, aber herausfordernde Berglandschaft. Wir leben damit, dass es mal bergauf und bergab geht.

Was uns durch die Facetten unseres Lebens trägt ist unsere körperliche und psychische Gesundheit.

Jeder von uns kämpft von Zeit zu Zeit nicht nur mit Widrigkeiten des Lebens, sondern auch mit körperlichen oder psychischen Problemen.

Hier geht es um unsere psychische Gesundheit.

Leider schreckt das Wort „Psyche“ noch viele Menschen ab. Die Assoziationen sind auch 2020 meist noch negativ. Über psychische Probleme und vor allem über ihre Behandlung zu sprechen, ist bislang noch immer nicht normal.

Hier entsteht ein Rahmen, in dem über psychische Gesundheit und vor allem auch über die Behandlung psychischer Probleme gesprochen werden darf.

Das Ziel ist es Stigma und Tabu abzubauen. Es darf normal sein über unsere Psyche zu sprechen. Aber mit Wertschätzung, Empathie und Achtsamkeit!

Mit HPH-PSYCHOLOGIE soll auch mehr Transparenz im Hinblick auf die Behandlung psychischer Probleme entstehen. Wir alle dürfen uns besser aufgeklärt, wenn es um die Behandlung psychischer Probleme geht.

CHANGING THE PERCEPTION OF MENTAL HEALTH AND TREATMENT OF MENTAL ILLNESS

Aktuelle Artikel

Für Millionen Menschen bedeutet das Leben mit psychischen Problemen wie einen dauerhaften Ausnahmezustand auszuhalten. Doch nur ein Bruchteil dieser Menschen traut sich den Weg zum Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Eine große Dunkelziffer der Betroffenen bleibt im Verborgenen und versucht Leid, Sorge, innere Zerrissenheit und Anspannung selbst zu managen.

Schau dir die bekannten Statistiken an. Sie sind nur Schätzungen. Sie zeigen aber, dass psychische Probleme keinen Ausnahmefall darstellen und keine Randgruppe betreffen (*Stand: Juli 2019, DGPPN):

0+
Betroffene jährlich*
0%
der Betroffenen nehmen Kontakt zu Hilfsangeboten auf*
0
verringerte Lebenserwartung bei Menschen mit psychischen Erkrankungen*
0
direkte Kosten entstehen im Gesundheitssystem aufgrund psychischer Erkrankungen im Jahr*

JEDES DING HAT DREI SEITEN: EINE, DIE DU SIEHST, EINE, DIE ICH SEHE UND EINE, DIE WIR BEIDE NICHT SEHEN.

(Chinesische Weisheit)

Mein Anliegen mit HPH-PSYCHOLOGIE ist es, dass du in einer Krise oder schwierigen Lebensphase schnell Hilfe findest. Mir ist es wichtig, dass du verschiedene Hilfsangebote für dich zu nutzen weißt – aktiv, selbstbestimmt und positiv mitwirkend. Damit du bestmöglich profitierst.

HPH-PSYCHOLOGIE ist noch jung und ich freue mich, wenn du das Projekt unterstützen magst.
HPH-Psychologie

Vertrauensvolle Partner

mentavio
Kooperation mit HPH-Psychologie
Clevermemo und HPH-Psychologie
Menü